05-007-02 - DIMCONTROLLER

262594

Neuer Artikel

DIMCONTROLLER
• Der Dimcontroller ermöglicht die Gestaltung von Lichtszenen, die in einen
Lic

Mehr Infos

699,31 € zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

DIMCONTROLLER
• Der Dimcontroller ermöglicht die Gestaltung von Lichtszenen, die in einen
Lichtwertspeicher geschrieben werden.
• Sie können auf Knopfdruck aufgerufen werden, ohne jede Lampe erneut dimmen zu
müssen. Die verschiedenen Lichtszenen können vom Benutzer selbst eingestellt oder
verändert werden. Der Dimcontroller hat 12 spannungsgesteuerte 0-10V Ausgänge. Jeder
Aus gang steuert einen oder mehrere Leistungsdimmer. Die Steuerung ist galvanisch
getrennt. Alle 0-10V kompatiblen Dimmer mit galvanisch getrennten Steuereingängen
können an den Nikobus Dimcontroller angeschlossen werden. Der Dimcontroller verfügt
auch über 2 separate 230V Eingänge und Diagnosemeldungen.
• Netzteil: 230V/5W
• Busanschluss: 9V DC Schutzkleinspannung (SELV)
• Max. Anzahl an Teilnehmern: 256 Sensoren pro Modul
• Externe 230V Eingänge: 2 Eingänge mit gemeinsamen N, 230V, 5mA
• Relaisausgänge: 12 x 0-10V, 2mA Ausgänge (verwenden Sie das Interface für die 1-10V
Stromsteuerung). Max. 20 Schalt- oder Rollladenmodule bzw. Dimcontroller pro
Installation zugelassen.
• Klemmen: pro Klemme max. 4 x 1,5mm2 oder 2 x 2,5mm2, ausgenommen Bus und externe
230V Eingägne (max. 2 x 1,5mm2 oder 1 x 2,5mm2)
• Umgebungstemperatur: 0°C bis 50°C
• Abmessungen: REG-Gehäuse 14 TE breit (L 251mm, H 88mm, T 60mm)
• Installation der Steuermodule: Die Module können sowohl zentral als auch dezentral in
einen Kleinverteiler integriert werden.
Lichtwertspeicher (4 kB)

Anschlussschema siehe Anhang.