Funk-Heizkörperthermostat CHVZ-01/05

195213

Neuer Artikel

Funk-Heizkörperthermostat CHVZ-01/05

XComfort Funk Heizkörperthermostat zur automatischen Steuerung von wasserbasierten Heizkörpern mit Batterie.

Kann eigenständig oder in Kombination mit der SHC Klimafunktion für zonenbasierte Klimatisierung verwendet werden.


Ideal für Energieeinsparung und erhöhten Komfort.

Großes beleuchtetes Display und Tasten zur einfachen Steuerung.

Kindersicherung.

Mehr Infos

98,00 € zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 4 Werktage bis 6 Wochen

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Funk-Heizkörperthermostat CHVZ-01/05

  • Batteriebetriebener xComfort Funk-kompatibler Heizkörperthermostat zur automatischen Steuerung wasserbasierter Heizkörper.
  • Kann einzeln oder in Kombination mit der SHC Klimafunktion zur zonenbasierten Klimatisierung eingesetzt werden.
  • Ideal zur Energieeinsparung und Komfortsteigerung.
  • Großes beleuchtetes Display und Tasten zur einfachen Bedienung.
  • Kindersicherung.
  • Einfache Montage.
  • Batterien 2x 1,5V (LR6/Mignon/AA) inklusive.

Unterstützte Ventiltypen: M30 x 1.5 mm
Heimeier, Junkers Landy + Gyr, MNG, Honeywell-Braukmann, Oventrop, Schlösser,
Sipmolex, Valf Sanayii, Metrik Maxitrol, Watts, Wingenroth (Wirofl ex), R.B.M., Jaga,
Siemens, Idmar)


Enthaltene Adapter
Danfossl RAV 34 mm + pin, Danfoss RA 20 mm oder 23 mm, Danfoss RAVL 26 mm

Verfügbare Adapter
Herz, Comap, markaryds, RA (Tour & Andersson)
CMMZ-00/41, CMMZ-00/42,CMMZ-00/43,CMMZ-00/44,

Jedes Grad weniger spart Energie, aber die richtige Temperatur variiert.
Im Wohnbereich sind 20 - 22°C angenehm, im Schlafzimmer
reichen 18°C und im Flur 15°C. Kein Problem, denn xComfort hat die
Temperatur in jedem Raum sicher im Griff.
Mit dem neuen Eaton Funk Heizkörperthermostat können Sie individuell
die Temperatur jedes einzelnen Raumes steuern und dort
Energie sparen, wo sie gerade nicht gebraucht wird.
Einfach das konventionelle Heizkörperthermostat abschrauben und
das Eaton Funk-Heizkörperthermostat direkt oder mittels den erhältlichen
Adapter aufschrauben.
Das Funk-Heizkörperthermostat kann sowohl in Verbindung mit
einem Eaton Zentralgerät wie dem Smart Home Controller, als
auch “stand alone” eingesetzt werden.
Es ist mit einem großen Display ausgestattet, auf dem die Ist-/Solltemperatur,
die Ventilstellung, usw. angezeigt werden.
In Abhängigkeit eines Wochenprogramms und der eingestellten
Wohlfühl- oder Absenktemperatur wird so die Raumtemperatur jedes
Raumes individuell und energiesparend (=kostensparend) geregelt.
Wird das Eaton Funk-Heizkörperthermostat in Verbindung mit einem
Zentralgerät eingesetzt, so wird die komplette Regelung von dem Zentralgerät
durchgeführt.
Das Wochenprogramm und die Solltemperaturniveaus können am
Zentralgerät eingestellt und verändert werden. Die Isttemperatur
kann entweder direkt mit dem Funk-Heizkörperthermostat oder
mittels eines Raumcontrollers gemessen werden.
Wird das Funk-Heizkörperthermostat „stand-alone“ eingesetzt, so
wird das Wochenprogramm bzw. die Solltemperaturniveaus direkt am
Thermostat eingestellt. Die Isttemperatur wird über den internen
Temperatursensor gemessen.